ein blick zurück…

ein blick zurück – ein gedanke. und ich bin total in einer anderen welt. inDSC_2930
einer besseren welt? was hält meinen gedanken dort fest? war die zeit dort
besser? war die zeit dort schöner? ich atme ruhig, tief, und blicke
geistesabwesend in die luft. eine art melancholie, sehnsucht,
nach dem was war. ist es nicht hier besser?

ist es nicht so, dass man im moment leben muss? die zeit im jetzt genießen. es ist
schön jetzt, die sonne scheint auf meine füße, erwärmt sie, erwärmt meinen linken
arm, lässt mich lächeln. der blaue himmel sticht hervor. total blau, nur blau, ohne
wolken. wow das ist schön. also was hält mich noch im gestern? ja die sehnsucht, die
großen gefühle, die nicht gelebten gefühle. ich erinnere mich. ich habe all das gelebt, erlebt, gefühlt – genau so wie es damals richtig war. ich darf es als erfahrung, als momente sehen, die in einer großen menge zusammengepuzzelt genau mein jetziges ich ergeben. mit der chance mich jeden tag neu zu erfinden. ich bin wertvoll, mit genau den gefühlen und gedanken, die ich jetzt im moment habe. ich kann alles haben, ich kann alles schaffen. ich darf daran glauben. ich halte fest. ich atme ein und schaue ins jetzt, nach vorn. nicht zurück. ich liebe meine vergangenheit, nehme sie an und nehme diese positiv ins jetzt. denn JETZT lebe ich. danke für alles und danke für all die wunderbaren dinge, die ich erleben durfte.

eure lisa

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s