zeit für mich…

zeit für mich – zeit fürs ich.

das spüren, das in sich hineinfühlen. was ist da?

was spüre ich? wo tut es weh, gibt es stellen, die schmerzen?

gedanken, die nicht wegwollen? wo sind diese? wo fühle ich es?

die zeit für sich. sich spüren. sich wahrnehmen. sich ordnen.

seine gedanken ordnen – dafür braucht es zeit. dafür braucht es mut.

dafür braucht es dich – dich selbst, du musst dich öffnen.

du musst dir zeit nehmen. nur für dich.

dich zurückziehen – weit weg. ganz nah zu dir. lass los.

lasse die bösen gedanken los – geh in dich.

was ist da? eine spur von liebe? vertrauen? sicherheit?

dann bist du bei dir. lasse die schlechten dinge los.

lerne zu unterscheiden, zu spüren, was fühlt sich richtig an.

ich lerne zu unterscheiden. was tut mir gut, was tut mir nicht gut.

bin auf meinem weg. zu mir, zu meinem herzen. zu meiner intuition.

auf mich zu hören. mich zu spüren. immer und überall.

niemand bringt mich von mir weg. ich bin immer bei mir.

danke dafür.

 

namaste

lisa

 

Advertisements

2 Gedanken zu “zeit für mich…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s