Ich hab‘ noch alle Tassen im Schrank – bin ich krank?

Der Titel könnte der Einstieg in ein medizinisches Thema sein. So, als ob die ganze Welt um mich herum spinnt und ich als „Normalo“ nun der absolute Außenseiter unter allen „Verrückten“ wäre. Dabei geht es diesmal um ein ganz anderes Thema. Um Tassen im wörtlichen Sinn. Uwe B. Werner hat zur Blogparade aufgerufen. Er möchte gerne unsere Liebelingstasse(n) sehen und die Geschichte dazu lesen.

Da ich dieses Thema so abgefahren skurril und witzig finde, nehme ich gerne daran teil. Allerdings fällt es mir schwer, mich auf eine Tasse zu beschränken. Deshalb gibt es ein paar mehr bei mir.

FRA_7498

Ich fange mal mit der ältesten Tasse an. Diese bekam ich von meinem Papa geschenkt (muss etwa 1978 gewesen sein). Er war zur Kur weg und ich habe ihn sehr vermisst, da ich ein richtiges Papakind war. Als wir ihn am Bahnhof abholten, hatte er für mich diese Tasse, die randvoll mit Süßigkeiten war, erstanden. Ich benutze sie nur noch ganz selten, da ich nicht möchte, dass sie kaputt geht. Eine kleine Macke hat sie schon am Rand und die Farben sind auch schon etwas verblasst.

Diese beiden Tassen sind ständig im Einsatz, weil sie so schön groß sind und extra viel Kaffee reinpasst. Genau das Maß, dass ich am Morgen brauche. Beide bekam ich geschenkt.

Mein Gute-Laune-Becher 🙂 Geschenkt bekam ich sie von einem Freund und ich hatte sie noch keine 24 Stunden, als mir der Henkel abbrach. Daraufhin besorgte er sie mir direkt nochmal. Gelbe Farbe oder die lachende Margerite – da muss man doch auch lächeln, oder etwa nicht?

FRA_7495

Auch die Tasse mit der Augsburger Puppenkiste ist bei mir im ständigen Einsatz. Vor ein paar Jahren habe ich mir von meiner Mutter zu Weihnachten die Miniaturpuppenkiste mir DVD’s gewünscht (und auch bekommen). Darin war dann zusätzlich ein viel zu großes Polohemd, welches immer noch unangetastet im Schrank liegt und diese Tasse. Seit der Kindheit liebe ich die Geschichten der Puppenkiste. Am liebsten sehe ich Urmel aus dem Eis, Die Opodeldoks und Schlupp vom grünen Stern.Ein bisschen Nostalgie wird ja noch erlaubt sein, oder?

FRA_7494

Meine Marimekko-Tasse. Kennt ihr Marimekko? Das ist eine finnische Marke. Die stellen auch Stoffe, Kissen usw her. Ich mag dieses Design, obwohl ich noch nie in Finnland war – leider! Meine Schwester reist gerne dort hin und somit kenne ich diese Blüten. Die Tasse allerdings bekam ich von einer sehr lieben, finnischen Familie zum Dank geschenkt.

Nun kommen die beiden Tassen, die ich zwar fast nie benutze, die aber die größte Bedeutung für mich haben. Denn beide sind von meinem Kind. Leider ist die linke Tasse sehr angeschlagen und hat einen Sprung bis in den Boden.

Die rechte Tasse wurde in der Grundschule bemalt, gebrannt und ich bekam sie dann geschenkt. Die Tassen mussten nicht für die Eltern bemalt werden, die Kinder hätten sich auch selbst eine Tasse bemalen können, aber mein Kind wollte das unbedingt für mich machen. Da ich aber auch hier befürchte, dass sie mir runter fallen könnte oder die Schrift und die Bemalung auf der Rückseite abblättert, benutze ich sie nur in besonderen Situationen.

Das waren meine Geschichten und meine Tassen. Es lohnt sich auf jeden Fall auch bei den anderen Teilnehmern vorbei zu schauen. Am besten haben mir übrigens die Tassen von creaSTYLity gefallen. Mein Lieblingsmodell ist die dicke Sitzkatze.

 Ihr habt nicht mehr alle Tassen im Schrank?

Ich kann euch vielleicht helfen. Die folgenden 5 Schätzchen haben auch ihre Geschichten, aber ich habe sie dennoch aussortiert und würde sie gerne weitergeben, falls jemand Interesse daran hat. Hinterlasst mir einfach einen Kommentar oder schreibt mir per Email.

FFM_7502

FFM_7503

© Liane, 9/2016

 

Advertisements

3 Gedanken zu “Ich hab‘ noch alle Tassen im Schrank – bin ich krank?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s