meine erste meditation – treffe dein inneres kind..

hallo meine lieben,

hier ist meine erste meditation, bitte habe ein wenig verständnis, dass es noch nicht perfekt ist. doch ich finde, für das erste mal ist es sehr gut geworden und kann sicherlich vielen menschen helfen, um sich wieder zu fokussieren.

es geht um die begegnung mit dem inneren kind, nach der vorstellung sich in einer wüste alleine zu fühlen. ohne ablenkung.

ich finde die kombination von totaler leere, einsamkeit, allein sein und dann sich die begegnung mit dem inneren kind vorzustellen, sehr schön. denn da merkt man was zählt.

ich merke und spüre, dass ich nie alleine bin. ich bin immer mit meinem inneren kind da. die gefühle des inneren kindes vermischen sich mit meinen eigenen. und das ist schön.

denn wir sind eins.

viel freude damit.

Advertisements

3 Gedanken zu “meine erste meditation – treffe dein inneres kind..

  1. Wow, wow, wow… ich bin überwältigt, glücklich und traurig zugleich… danke liebe lisa für die wunderbaren worte. du hast wirklich talent und es ist erstaunlich wie sehr deine worte das herz berühren und mir mein inneres Kind näher gebracht haben.
    es ist schade dass ich diese meditation erst jetzt entdeckt habe und nicht als du noch bei mir warst. vieles wäre anders verlaufen, wenn ich mich hier aufgeschlossen hätte… aber nein, mein verletzter stolz war es der dies nicht zuließ… jetzt weiß ich, dass mein inneres Kind deinen spuren gefolgt war, nicht weil du als vorbild für ihn da warst, sondern weil es wusste dass es der richtige weg ist… nur der verletzte stolz, die angst was neues zu wagen haben mich abgehalten den weg mit dir zusammen zu gehen… ich danke dir und ich danke meinem inneren Kind dafür, dass ich endlich soweit bin mein inneres Kind in die arme zu nehmen und es zu halten und auf ihn zu hören… DANKE DANKE DANKE Lisa.
    Wir lieben dich!

    Gefällt mir

      1. Das mit dem zerstören war nicht negativ gemeint. Bitte nicht falsch interpretieren..
        Vielmehr meinte ich … Altes eingerostetes zerstört, das aufzuräumen war

        Danke nochmals :)*

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s