leckerer roher kürbiskuchen:)

hallo meine lieben,

durch die liebe silke vom youtube kanal „silke leopold“ bin ich auf dieses wunderbare rezept gekommen, das ich einfach sofort probieren musste:) wenn du auch lust hast, ein rohes kuchenrezept, ohne zucker, ohne gluten und total vegan mal auszuprobieren, dann lad ich dich herzlich ein, weiterzulesen.

es ist sehr einfach und total schnell gemacht.

 

20161010_132624
kürbis, datteln, walnüsse

du brauchst dafür (die mengenangaben sind immer nur richtwerte):

1 kürbis

ca. 200 gramm datteln

ca. 200 gramm nüsse (kannst die nehmen, die du magst)

 

 

dann beginnst du den kürbis zu zerkleinern.

 

20161010_133308
kürbis zerkleinern – dann alles in den mixer

sobald du den kürbis zerkleinert hast, gibst du kürbis, nüsse und datteln in den mixer, bis alles eine feinere konsistenz hat. es können ruhig noch kleine stückchen übrig bleiben:)

wenn du die masse hast, nimmst du ein gefäß, wo du alles reingibst.

das soll dann ungefähr so ausschauen: du verteilst die masse auf
dem boden und streichst es an den seiten hoch.

20161010_134918-2
fertiger teig – in form verteilt

 

nun kommt der nächste schritt.

20161010_134428
äpfel, datteln, mango

dafür brauchst du:

4 äpfel

ein paar datteln

zimt

kakao (carob pulver)

 

ich habe dieses mal auch ein wenig mango hergenommen – das musst du nichts. du kannst aber statt den äpfeln gerne auch birnen oder sonst eine frucht hernehmen:)

 

diese zutaten gibst du nun auch in den mixer und du erhältst wunderbares selbstgemachtes apfelmus:) seeeehr lecker.

dieses mus gibst du nun auf deinen teig in der form:)

streichst es glatt und dann bist du fertig – mit deinem rohen, superleckeren gesunden kürbiskuchen.

 

20161010_135830
fertiger kuchen:) mhhh lecker.

 

sobald du alles fertig hast, kannst du es entweder eine stunde in das gefrierfach geben oder einfach ein paar stunden in den kühlschrank.

ich gebe es in den kühlschrank.

 

viel spaß beim nachmachen und inspirieren lassen.

ich freue mich auf deinen kommentar, wenn du es nachgemacht hast, oder fragen hast.

 

alles liebe lisa

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s