Käse-Lauch-Suppe „mitohne Fleisch“

Seltsam, in letzter Zeit poste ich nur noch Rezepte 🙂 Es kommen auch wieder andere Zeiten und Lisa läßt euch ja bereits jetzt von Neuseeland träumen. Kaum ist sie zurück, zieht es mich dort hin. Seid also gespannt.

Jetzt aber das Rezept, dass man selbstverständlich auch variieren kann. Hackfleisch ist kein Muss. Alternativ einfach weglassen oder – auch lecker – durch Lachs ersetzen.

Zutaten für 1 Liter Suppe

  • 2-3 mitteldicke Stangen Lauch
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 750 ml Gemüsebrühe + 200 ml Weißwein (wer den Alkohol nicht verwenden will, stockt die Gemüsebrühe auf)
  • 300g Schmelzkäse, am besten je zur Hälfte Kräuter- und Sahneschmelzkäse
  • 500 g Rinderhackfleisch oder 1 Packung Lachs in Scheiben
  • Öl zum Anbraten
  • Pfeffer, Curry und/oder Kurkuma, Paprika edelsüß, Muskat

Zubereitung

Zwiebel und Knoblauch klein schneiden. Lauch in dünne Ringe schneiden, waschen. Gemüsebrühe auflösen. Zwiebel, Knoblauch und das Hackfleisch in Öl anbraten (keinesfalls den Lachs anbraten). Alles mit der Gemüsebrühe (und dem Weisswein) ablöschen. 20 min köcheln lassen. Käse auflösen, bis die Suppe sämig ist. Nicht mehr aufkochen! Mit den Gewürzen abschmecken. Falls Lachs rein soll, diesen in Streifen schneiden und erst kurz vor dem Servieren in die Suppe geben. Mit ein paar Lauchringen dekorieren.

Let’s schmeck!

lauch-kase-suppe-1

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Käse-Lauch-Suppe „mitohne Fleisch“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s