taupo ….huka falls and the city

haaaallo meine lieben,

endlich wieder ein beitrag von mir..:) ich freue mich sehr meine gedanken, meine gefuehle und meine reise mit dir zu teilen.

also los gehts. ich war in den letzten zwei tagen in taupo. eine stadt in der naehe des tongariro forest park. taupo liegt direkt am „lake taupo“..da fuehlt man sich richtig heimelig, irgendwie.

ich kannte die stadt vom vorbeifahren bzw vom umsteigen. das letzte mal beim umsteigen, da hatte ich 15 minuten zeit kurz in die stadt zu gehen, und waere fast soweit gewesen, meine fahrt nach tauranga zu canceln..da ich die stadt irgendwie beeindruckend fand..aber dann gott sei dank, bin ich doch nach tauranga gefahren, sonst haette ich all die lieben leute auf der fahrt dahin oder dann im hostel gar nicht kennengelernt:)

20161029_134237 20161029_134450

so und deshalb entschied ich mich einfach zu einem spaeteren zeitpunkt nochmals zurueckzukehren:) und es hat sich auf jeden fall ausgezahlt. ein lieber freund, den ich auf der fahrt nach tauranga kennengelernt habe, hat mir den vorschlag gemacht, ich koenne die huka falls ansehen. das habe ich mir dann gleich notiert.

am tag der ankunft bin ich nachmittags gemuetlich durch die stadt geschlendert, bin am seeufer gesessen und habe den wind um mich wehen spueren, die sonne hat auf meine haut geschienen und es war einfach nur richtig richtig angenehm.

20161029_134702

am naechsten tag hatte ich mich morgens zu den huka falls aufgemacht.. zuerst lief ich fuer ca. 20 minuten bis zum park „spa thermal park“, von dort aus ging es dann fuer ca. 1,5 h bis zum wasserfall.

den weg dorthin nutzte ich ganz bewusst fuer mich, ohne handy, ohne kommunikation, nur fuer mich.

der wanderweg war sehr angenehm zu gehen. es waren viele menschen unterwegs und doch war es sehr ruhig. das wasser des flusses war so klar, das hat mich sehr beeindruckt. man konnte zum teil durchsehen, bis zum boden. diese klarheit habe ich so noch nie gesehen.

20161030_101313

immer mal wieder gab es stellen, wo man direkt zum fluss gehen konnte und die klarheit besser sehen konnte. die natur, die straeucher, die baeume haben einem ein wohliges gefuehl gegeben. ich habe riesengrosse baeume gesehen, mit so dicken staemmen wie ich sie zu hause so noch nicht gesehen habe!

20161030_102247 20161030_103029

am ende angekommen, waren nun die hukafalls:)

sehr impressiv. sehr beeindruckend, welche kraft das wasser hat. welche lautstaerke, so viel menge an fliessendem wasser verursachen kann und in welche ruhe das wasser wieder gleitet, wenn diese abfallende stelle und der druck vorbei ist.

20161030_105739 20161030_111759

dann ist die stille und die ruhe des wassers wieder sichtbar und hoerbar.

es ist wie bei menschen. es gibt punkte, an denen sich ein mensch aufregt oder nervoes ist, sich unbehaglich fuehlt und deshalb „ausrastet“. er wird laut. er wird gross, er faellt, er weitet sich. er bringt seine innere unruhe nach aussen. dann wenn alles vorbei ist, gleitet er wieder in die ruhe. in die gelassenheit. faengt von vorne an. bis zur naechsten engstelle.

ich bin einige minuten an dieser stelle gestanden und habe der lautstaerke des flusses zugehoert. habe gestaunt, wie sich das wasser an der steile aendert und nachher wieder in das alte uebergeht – so wie waere nie etwas anderes passiert. er hat nur etwas passiert und zwar den abfall. nachher ist alles wieder gut.

nach dem beeindruckenden wasserfall ging ich wieder in die stadt zurueck und am abend freute ich mich so sehr, dass ich den sonnenuntergang sehen konnte. das war noch ein zusaetzliches highlight an meinem tag in taupo.

20161030_194820

nicht zuletzt hatte ich dort auch zwei sehr liebe mitbewohner. ein englaender, es war so schoen ihm zuzuhoeren, der akzent, seine art und weise englisch zu sprechen, das hat es mir voll angetan. das ist so spannend, den unterschiedlichen menschen zuzuhoeren, und manche menschen bleiben einem laenger in erinnerung wie andere.

jede begegnung ist wertvoll. und keine gleicht der anderen.

so das waren meine erlebnisse in taupo..taupo ist auf jeden fall sehenswert, auch fuer alle, die zb. bungeejumping machen moechten.

 

alles liebe

lisa

Advertisements

3 Gedanken zu “taupo ….huka falls and the city

  1. Hallo Lisa, ja das Leben ist ein langer ruhiger Fluss – aber muss man echt nach Taupo fahren um einen Wasserfall zu betrachten? Wo liegt das überhaupt? Es wäre schön wenn du das auch noch beschrieben hättest. In Amerika? Liebe Grüsse Dirk

    Gefällt mir

    1. Hallo lieber dirk:) danke für deinen kommentar:) nein dieses taupo liegt in neuseeland. Ich erwähne es nicht immer einzeln, weil es geht in diesen berichten immer ums reiseland neuseeland.
      Und nein du musst sicher nicht wegen des wasserfalls nach neuseeland reisen..:) aber wenn du lust und freude an einer wunderbaren, friedlichen natur hast, viele liebe menschen kennenlernen möchtest, die gastfreundschaft der einheimischen miterleben möchtest und die freiheit und schönheit eines weitentfernten landed sehen möchtest, dann bist du hier auf jeden fall richtig:)
      Alles liebe lisa

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s