warum nicht einfach leben lassen?

hallo meine lieben..

heute mal ein etwas anderes thema…ich bin endlich mal wieder zu einem pc gekommen..und war gar nicht geplant, dass ich ueber dieses thema schreibe, aber dann dachte ich mir..doch..es kann vielleicht wichtig sein. fuer dich. fuer mich. und fuer viele andere!

ich habe einer kuh beim fressen zugeschaut..und weisst du was. mich hat das beruehrt und zwar einfach aus diesem grund, die kuh frisst und macht einfach ihr eigenes ding..da gibt es nicht eine andere kuh, die ihr versucht einzufloessen wie sie zu sein hat.

sie darf so sein wie sie ist

darfst du auch so sein wie du bist? oder hast du auch oft das gefuehl, dass menschen dich irgendwie in einer richtung haben wollen, die du vielleicht gar nicht magst, gar nicht so sein moechtest? wenn ja, dann geht es dir gleich wie mir.

und weisst du was mir dabei sehr sehr hilft?

ich darf so sein wie ich bin. ich bin gut so wie ich bin.

wenn menschen mich kritisieren, und das passiert eben einfach mal immer wieder. dann versuche ich mich ganz bewusst auf das zu besinnen. menschen kritisieren mich in bereichen, wo sie selbst ein problem mit sich haben. es bin nicht ich das problem, es ist ihr eigenes selbst, ihre eigene unsicherheit, ihre eigenen probleme, ihr eigenes wissen oder einfach nur ihre eigene angst.

NICHT ICH.

 

du bist ein spiegel fuer den anderen menschen und wenn dich ein anderer kritisiert, dann zeigst du ihm in dem moment einfach nur sein eigenes selbst.

das entscheidende ist deine reaktion darauf. wie verhaeltst du dich? beruehrt es dich? ist es schmerzlich fuer dich..

wenn ja, dann ist das ein wunder punkt bei dir und du kannst aus der ganzen situation einfach lernen, dass du genau an diesem punkt noch an dir arbeiten darfst und kannst. der andere mensch meint es nicht boese oder hat negative absichten, dich irgendwie extra zu verletzen, sondern weiss sich einfach nicht besser zu verhalten.

lehn dich kurz zurueck, wenn solche momente passieren. lasse dich auf sie ein. und merke dir immer.

DU BIST RICHTIG WIE DU BIST.

du darfst so leben wie du magst, du darfst so sein wie du bist, egal ob anders oder gleich wie andere. einfach du selbst.

du darfst lachen, wenn du lachen moechtest, du darfst weinen, wenn du weinen moechtest, du darfst singen, wenn du singen moechtest, du darfst dorthin gehen, wo du moechtest – das ist dein recht. das ist dein lebensrecht.

nutz es.

und ich sage mir immer wenn ich kritisiert werde.

ICH LIEBE MICH. ICH BIN GUT SO WIE ICH BIN.

und erinnere mich immer wieder, dass der mensch, der mich kritisiert, in genau diesem bereich selbst ein problem hat. und nicht ich!

dann geht alles vorbei. man lernt so viel ueber sich selbst und wird sich selbst immer bewusster und bewusster.

das ist das schoene.

ich danke aus herzen, dass ich all diese wunderbaren erfahrungen machen darf, an denen ich so immens wachsen werde!!!

 

namaste aus dem wunderschoenen neuseeland.

lisa

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s