meine letzten tage in coromandel…whitianga + gefühlschaos

hallo meine lieben.

nun zu meinem letzten beitrag aus neuseeland (ich hoffe, nur vorerst;)).

ich war die letzten tage in coromandel, wie ich auch schon im letzten beitrag geschrieben hatte.

dort hatte ich eine wunderbare unterkunft und die frau des hauses hat mir die möglichkeit gegeben, am vorletzten tag in neuseeland nochmals whitianga und vor allem auch den weg nach whitianga besser kennen zu lernen.

sie musste in whitianga etwas einkaufen und deswegen konnte ich mitkommen.

der erste halt war bei dem wasserfall, leider kann ich mich an den namen nicht mehr erinnern. es war ein sehr beeindruckender wasserfall – für mich fast der beste, den ich gesehen hatte.

20161113_140848

auf dem weg dorthin war ein ort, wo ganz viele schweine waren –  auch ganz kleine. die waren so niedlich und ich durfte eines halten:)) war soooo süß und zauberte mir ein lächeln auf mein gesicht.

received_1561115293915537-2

als nächstes halteten wir an der waiau kauri grove. dort sah man einen kauri baum, wo aus einem baum zwei bäume entstanden sind.

20161113_143206

20161113_142108

in whitianga angekommen saß ich ein bisschen am strand. und da kamen dann zum ersten mal die gefühle hoch. irgendwie ich wollte nicht heim. ich wurde traurig, ich fing an zu verstehen, dass nun bald meine zeit in neuseeland abgelaufen war.

20161113_153533

und jetzt wo ich wieder zuhause bin, merke ich dass es nicht so easy pisi ist wieder im alten anzukommen.

im alten neuen.

aber dazu in einem anderen artikel mehr:)

ich wollte dir einfach noch meine letzten bilder zu meinem neuseeland abenteuer zeigen.

 

alles liebe lisa

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s