haferbratlinge mit reis und linsen

hallo meine lieben:)

heute habe ich was ganz leckeres ausprobiert. nach langem habe ich mich getraut, ein total einfaches rezept auszuprobieren. früher hatte ich immer die fertigmischungen gekauft, wo man nur mehr wasser dazu geben musste, bis ich endlich verstanden habe, dass es viel einfacher und besser geht, diese selbst zu machen:) ich spreche von haferbratlingen mit gemüse.

ich habe dafür folgendes verwendet:

haferflocken

karotten

zucchini

zwiebel und knoblauch

linsen

tomatenmark/gewürze (salz, pfeffer, galgant)

heißes wasser

anfangs habe ich das gemüse klein geschnitten und die linsen zum kochen gebracht. nachher habe ich das gemüse, die haferflocken und den zwiebel/knoblauch in eine schüssel gegeben und alles miteinander vermengt. ich würze den teig mit salz, pfeffer, galgant (das schmeckt so lecker und gibt dem teig eine ganz besondere würze) und tomatenmark. am ende füge ich noch heißes wasser hinzu.

20161207_191153
vermische all das gemüse und die gewürze miteinander

beim wasser am besten nur eine kleine menge reingeben, damit es nicht zu flüssig wird.

nachher forme ich bratlinge, welche ich dann in kokosöl rausbrate.

20161207_193427
geformte leibchen

fertig!

20161207_194107

nun kannst du es dir zusammen mit dem reis und den restlichen linsen schmecken lassen.

das soll einfach eine kleine inspiration sein, dafür wie einfach man rezepte machen kann und es nicht immer nur die fertigprodukte aus dem supermarket sein müssen.

 

viel spaß beim probieren. ich freue mich auf deinen kommentar.

 

alles liebe lisa

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “haferbratlinge mit reis und linsen

  1. Hier spricht das Versuchskaninchen (eigentlich blöder begriff, wenn man veganer ist☺ ).
    Leute….
    einfach, lecker und man weiß was drinnen ist.
    Zum öfter machen, bestens geeignet.
    Danke lisa für das tolle rezept!

    Alles liebe und lasst es euch einfach schmecken…
    Walter

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s