gedanken-projekt: folge deinen impulsen

guten morgen meine lieben:)

ich hatte heute mal wieder einen impuls, den ich intensiv gespürt hatte. während meiner meditation heute morgen kam mir der gedanke, dass ich gerne laufen gehen würde. raus in die frische luft, mich bewegen.

dann war ich tatsächlich während der meditation dahingehend ein wenig abgelenkt, da ich nicht genau wusste, ob ich diesem impuls nun folgen sollte.

da es mir aber wichtig ist, immer mehr auf mein herz zu hören, dachte ich mir

geh raus, hör auf dein herz. mach das.

normalerweise mag ich laufen gar nicht so gerne – viel lieber habe ich in letzter zeit yoga gemacht.

heute war es anders – heute habe ich es aus einem impuls gemacht und nicht weil ich es so gewohnt war.

und genau das hat den unterschied gemacht.

ich habe mich während des laufens so frei, so gut gefühlt.

ich habe es als fortsetzung meiner meditation angesehen. ich habe gemerkt, dass ich etwas mache, dass mir in diesem moment tatsächlich gut tut – ohne zwang.

und das war sehr schön, zu fühlen, dass mir mein körper sagt, was gut ist und was nicht.

mein problem ist es oft, dass ich meinen körper nicht richtig wahrnehmen kann.

und das möchte ich lernen. ich möchte lernen, auf meinen körper mehr zu hören.

ich weiß, dass ich das schon lange so machen möchte – aber bei mir ist das ein längerdauernder prozess, der nicht von heute auf morgen geht – und dafür muss ich geduldig sein.

für mich hat es sich so gut angefühlt, spontan auf meine impulse zu hören..

und ich hoffe, dass ich das immer mehr in mein leben bringen kann.

die angst, wenn ich nur auf meine impulse höre, mein leben nicht richtig leben zu können, bzw. wichtige dinge nicht zu machen, ist falsch. denn man macht dann einfach nur die dinge, die einem wirklich wichtig sein und die restlichen dinge, die man nicht macht, sind nicht wichtig.

der verstand sagt einem als vorlaute stimme im eigenen körper, was wir machen müssen. aber oft nicht was wir machen wollen.

richtig glücklich sein kann man nur, wenn man auf sein herz hört und auf seine innere stimme.

das ist mein ziel.

 

namaste lisa

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s