Botanic Gardens Singapore

Frohes neues Jahr!
Um die Dunkelheit ein wenig aufzuhellen, gibt es heute jede Menge Farbfotos anzuschauen. Ich hoffe, euch damit ein Lächeln auf die Lippen zaubern zu können.
2017 hält hoffentlich einige positive Überraschungen für uns bereit.

Die Botanischen Gärten in Singapur

Innenstadtnah, auf einer Anhöhe befindet sich der Botanische Garten von Singapur. Die Hop on/Hop off Busse haben hier eine Haltestelle, aber natürlich kann man auch mit der MRT oder dem Taxi dort hin kommen.

Das Gelände ist riesig. Ich hatte mir vorgenommen, den Vormittag „mal eben schnell“ ein paar Blumen anzuschauen, dabei die Größe des Areals aber vollkommen unterschätzt. Nach 6 Stunden Garten hatte ich maximal die Hälfte gesehen. Da mir die Füße weh taten, ließ ich es aber dabei bleiben und habe nun einen Grund, nochmals nach Singapur reisen zu müssen. Schließlich will ich den Rest auch noch sehen 😀

Ich möchte euch nicht mit geschichtlichen Details langweilen, die man überall nachlesen kann, sondern lasse in diesem Fall überwiegend die Fotos bzw. die Blumen für sich sprechen. Besonders gut hat mir der Orchideengarten gefallen. Der kostet zwar Eintritt (5 Singapur Dollar), lohnt sich aber…

Ursprünglichen Post anzeigen 177 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s