Auf Umwegen – wenn die Gefühle anklopfen

Hallo meine lieben,

jaaa ich bins endlich mal wieder..:)

was wenn einem die gefühle etwas vormachen?
was wenn man gefühle braucht, um sich lebendig und glücklich zu fühlen?
was wenn man gefühle braucht, sich gut zu fühlen?
was wenn einem gefühle vorgaukeln, dass jetzt alles anders ist – alles besser?

GEFÜHLE?!

was sind gefühle? gefühle sind kleine picksende stecher ganz tief ins herz.

fühlt sich so an, als wenn jemand mit einem zahnstocher auf deine schulter pikst. das spürt man. ganz tief und man schreit kurz auf. AUA.

Genau so ist es mit gefühlen. sie werden durch irgendwelche auslöser in uns getriggert.

bis zu diesem zeitpunkt hat man sich vielleicht taub gefühlt, sich selbst nicht gespürt und jetzt auf einmal dieses kleine piksen – das einem aufweckt.

OH ich bin ja hier. ich lebe – mh was wollte ich nochmal machen?

aus der starre erwacht, aus dem totalen gefühlsminimalstand bin ich aufgewacht!

dann erst spüre ich, wie sehr ich die lebendigkeit, das leben und mich als fühlendes wesen vermisst habe.

wow – das fühlt sich gut an und mich erstaunt es immer wieder, dass man alleine nicht leben kann.

ich als eigenständiges lebewesen, das mir alle gefühle schenkt – das kann ich noch nicht. ich bin noch nicht soweit.

erst du die trigger von außen, kann ich mich selbst wieder besser fühlen. fühlen, was ich bin. fühlen, was ich nicht bin.

es ist manchmal nur dieser eine kleine moment notwendig.

denn dann erinnere ich mich wieder.

wer ich bin. was ich bin.

und zwar ein fühlendes wesen, dass das leben mit allen gefühlen leben möchte.

danke dass es diese menschen gibt, die mich immer wieder kurz anstubsen und sagen. LEBE!

 

namaste

lisa

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s